Loading...
About Germany

About Germany

Unser Verein Food-Made in Germany bringt Sie, unsere Partner im Ausland mit deutschen Mitgliedsunternehmen zusammen. Und mit unserem Newsletter laden wir Sie ein, deutsche Unternehmen auf Auslandsmessen, bei Geschäftsreisen oder per Videokonferenz kennenzulernen.

Werden Sie Teil unseres Netzwerks und melden sich hier für unseren englischsprachigen Newsletter an.

About Germany

Lebensmittel-Verarbeitung in Deutschland

Über 6.000 Lebensmittelhersteller mit über 610.000 Beschäftigten zählen zum viertgrößten Wirtschaftszweig Deutschlands. Bis heute sind 90 % der Hersteller kleine und mittelständische Unternehmen, oft Familienbetriebe. Mit einem Umsatz von 185,3 Mrd. € (2019) ist die deutsche Ernährungswirtschaft auch in Europa führend. Die Umsatzanteile einzelner Kategorien unterscheiden sich nach Branchen: Fleisch & Wurstwaren (25 %), Milchprodukte (15,3%), Backwaren (9,8%) sowie Süßwaren und langlebige Backwaren (7,2%).

Die Exportquote liegt bei 33 % (62,2 Mrd., davon 48 Mrd. in der EU). Die günstige geografische Lage in Europa, die zuverlässige Logistik, moderne Technologie und große Fachmessen machen Deutschland zu einem attraktiven Ausgangspunkt für den europäischen Lebensmittel- und Getränkemarkt.

About Germany

Der Lebensmittelhandel

2019 betrug der Gesamtumsatz des Lebensmittel - Einzelhandels in Deutschland 271 Mrd. €. Der Einzelhandel wird von wenigen großen Anbietern geprägt und im Preis - Einstiegsbereich oft von dem Discounter definiert. Der E-Commerce mit Lebensmitteln in Deutschland entwickelt sich noch zögerlich. Die fünf größten Einzelhändler teilen sich 67,7 % des Marktumsatzes, die Top Ten sogar 83,3 %.

Potentielle Partner aus dem Ausland profitieren hier von den etablierten Kontakten unserer FMIG - Mitgliedsunternehmen. Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Play

Informationsvideo

Deutschland steht im Agrarexport weltweit auf Platz drei. Deutsche Produkte sind beliebt und gefragt. Der Film "Qualität Made in Germany" illustriert in drei Minuten das breite Leistungsspektrum der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft.

Deutschland steht für eine moderne, produktive und zugleich nachhaltige Agrar- und Ernährungswirtschaft. Der Film zeigt, wie die hohen Qualitätsstandards in allen Wirtschaftsbereichen eingehalten werden. Sie sind der Garant dafür, dass nur erstklassige Produkte exportiert werden.

Weiterführende Websites

Basisinformationen bietet die Website des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Statistische Informationen finden Sie im Portal des Statistischen Bundesamtes. Foodmessen werden von der AUMA vorgestellt. Der GEFA e.V. fördert die Rahmenbedingungen für den Export von Lebensmitteln und Produkten der deutschen Agrarwirtschaft. Für Investment und Handel besuchen Sie „Germany Trade and Invest - GTAI“. Die deutschen Auslandshandelskammern sind mit über 140 Büros in 92 Ländern vor Ort vertreten. Das Import Promotion Desk unterstützt Exporteure in 13 Ländern beim Markteintritt in Deutschland. Die LZ Lebensmittelzeitung ist eine führende Fachzeitschrift für den Lebensmittelhandel.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser englischsprachiger Newsletter mit Informationen für Partner im Ausland.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken.
Weitere Informationen zur Verwendung der von Ihnen angegebenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Downloads

Nach oben